Immobilienrecht

  /    /  Immobilienrecht

Von Vertragsrecht bis Sachenrecht

Folgende Dienstleistungsangebote bietet die Schweizerische Fachstelle für Gebäudemanagement im Bereich Immobilienrecht an:

Das Immobilienrecht ist ein sehr umfassendes Gebiet. Beinhaltet es doch Bereiche wie Mietrecht, Vertragsrecht sowie auch Sachenrecht. Vielfach geht es auch aus finanzieller Sicht um Entscheidungen und Angelegenheiten, mit einer grossen Tragweite.

Mietrecht

Ist es möglich, dass sich ein Mieter gegen eine geplante Sanierung zur Wehr setzen kann?

 

Können die Mietzinse nach einer Sanierung erhöht werden?

 

Was haben Mängel an der Mietsache für Folgen?

 

Das Mietrecht ist sehr formell. Fehleinschätzungen und falsche Vorgehensweisen können einen Eigentümer finanziell empfindlich treffen. Reagieren Sie rechtzeitig und ziehen Sie einen unserer Fachpersonen für Mietrecht bei.

Vertragsrecht

Ist der Werkvertrag mit meinem Handwerker oder Generalunternehmer fachlich korrekt aufgebaut und bildet er sämtliche, (mir) relevanten Punkte ab?

 

Entstehen mir aus dem Kaufvertrag Nachteile oder habe ich wichtige Punkte vergessen zu regeln?

 

Schlecht ausgearbeitete Verträge können weitreichende Folgen für Sie haben. Holen Sie sich rechtzeitig Unterstützung und ziehen Sie einen unserer Fachpersonen bei.

Sachenrecht

Wie soll eine mit dem Nachbar geplante Vereinbarung formuliert und in das Grundbuch eingetragen werden?

 

Ist das Reglement der Stockwerkeigentümergemeinschaft korrekt und fair?

 

Diese und viele weitere Fragestellungen entstehen im Bereich des Sachenrecht. Diese mit höchster Sorgfalt zu prüfen, ist enorm wichtig, da solche Verträge in der Regel grosse Auswirkungen haben. Schaffen Sie sich Sicherheit, unsere Fachleute stehen Ihnen gerne beratend zur Verfügung.